Homematic IP Schaltplatine

29,95 

Homematic IP Schaltplatine
Ermöglicht das Schalten, bspw. eines Schalter- oder Tastereingangs, 12 V-Signalgebers oder von LEDs per Funk im Kleinspannungsbereich. Dank kompakter Bauweise ist ein flexibler Einbau in bestehende Geräte und eigene Projekte möglich.

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: 150776A0 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Homematic IP Schaltplatine ermöglicht das Einbinden von gewöhnlichen elektrischen Geräten in das Homematic IP Smart-Home-System. Zum Nachrüsten muss die winzige Platine einzig an geeigneter Stelle im Gerätegehäuse untergebracht und z. B. mit dem vorhandenen Taster- oder Signaleingang verbunden werden. Ein Miniaturrelais erlaubt dabei Schaltleistungen von bis zu 30 V/1 A. Wird das Relais nicht benötigt, kann dieses einfach von der Platine abgebrochen, die Platine dadurch nochmals verkleinert und stattdessen der Open-Collector-Schaltausgang mit 30 V/0,5 A genutzt werden. Erst einmal eingebaut können herkömmliche Haushaltsgeräte, Lichtinstallationen, eigene µC-Applikationen oder auch Garagentorantriebe in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point bequem per Homematic IP App, Fernbedienung oder Wandtaster geschaltet werden

FLEXIBLER EINSATZ IM SMART HOME
Die Schaltplatine findet Anwendung in nahezu allen Bereichen des Smart Homes. Sie eignet sich zum Schalten herkömmlicher Haushaltsgeräte, Lichtinstallationen oder von Garagentorantrieben. Angeschlossene Geräte können komfortabel z. B. über die Homematic IP App oder per Funk-Fernbedienung ein- oder ausgeschaltet werden.

Das Miniatur-Relais bietet eine Schaltleistung bis 30 V/1 A
Wird das Miniatur-Relais nicht benötigt, kann dieses einfach abgebrochen und nur der Open-Collector-Schaltausgang mit 30 V/0,5 A genutzt werden
Kann optional zur Reichweitenverlängerung des Funk-Signals eingesetzt werden
Komfortable und individuelle Sprachsteuerung (z. B. über Amazon Alexa oder Google Assistant)