Homematic IP Schaltaktor für Heizungsanlagen – 2-fach

69,95 

Homematic IP Schaltaktor für Heizungsanlagen – 2-fach
Universell einsetzbarer Schaltaktor zum Schalten von Umwälzpumpen, Zirkulationspumpen, Heizkesseln, elektrischen Heizkörpern und sonstigen Verbrauchern über zwei Kanäle

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: 150842A0 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Homematic IP Schaltaktor für Heizungsanlagen ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das Schalten von bis zu zwei elektrischen Verbrauchern. Der universell einsetzbare Schaltaktor wird mit 230 V Netzspannung versorgt und kann problemlos zum Schalten von Umwälzpumpen, Zirkulationspumpen, Heizkesseln, elektrischen Heizkörpern und anderen elektrischen Verbrauchern mit einer maximalen Ausgangsleistung von 3680 Watt eingesetzt werden. Der Aktor verfügt darüber hinaus über einen zweiten Wechselkontakt, welcher mit maximal 1150 Watt belastet werden darf. Durch eine intelligente, bedarfsgerechte Regulierung der Wärmezufuhr, kann Heizenergie noch effizienter genutzt und damit Geld eingespart werden. Der Schaltaktor für Heizungsanlagen wertet den Wärmebedarf der installierten Homematic IP Heizkörperthermostate im gesamten Zuhause aus und schaltet die Umwälzpumpe oder den Heizkessel entsprechend der Anforderungen. In Verbindung mit dem Homematic IP Access Point oder der Homematic Zentrale CCU2, kann der Aktor beispielsweise zur Steuerung von Umwälzpumpen in Verbindung mit Heizkörperthermostaten oder Fußbodenheizungsaktoren eingesetzt werden. Wird der Aktor mit anderen Homematic Komponenten kombiniert, sind zahlreiche weitere Nutzungsszenarien wie beispielsweise die Kombination aus Zirkulationspumpe und Zeitprofilen denkbar. Der Schaltaktor für Heizungsanlagen kann, mit dem mitgelieferten Montagematerial, bequem an der Wand montiert werden.

Universell einsetzbarer Schaltaktor zum Schalten von Umwälzpumpen, Zirkulationspumpen, Heizkesseln, elektrischen Heizkörpern und sonstigen Verbrauchern über zwei Kanäle
Das intelligente Schalten der Heizungsanlage ermöglicht die bedarfsgerechte Regulierung der Wärmezufuhr für eine effizientere Nutzung der Heizenergie
Dank integriertem Zeitprofil können Zeiträume für den Warmwasserbedarf (z. B. täglich am Morgen und am Abend) einfach und komfortabel eingerichtet werden
Einsatz als Wärmebedarfsrelais zur Steuerung von Umwälzpumpen in Verbindung mit Heizkörperthermostaten oder Fußbodenheizungsaktoren möglich
Einfache und flexible Montage durch mitgelieferte Schrauben
Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen:
Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service
Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI
Partnerlösungen von Drittanbietern