Homematic IP Multi IO Box

119,95 

Homematic IP Multi IO Box
Separate Steuereinheit zum Schalten von Heizkesseln, Zirkulationspumpen und Umwälzpumpen

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: 142988A0 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Die Homematic IP Multi IO Box dient als separate Steuereinheit zum Schalten von Heizkesseln, Zirkulations- und Umwälzpumpen innerhalb des Homematic IP Smart-Home-Systems. Dabei können bis zu vier Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren zum Einsatz kommen, ohne dass ein Homematic IP Access Point oder eine Homematic Zentrale CCU2 benötigt werden.

Bei entsprechender Konfiguration eines Schaltausgangs oder -eingangs ermöglicht die Homematic IP Multi IO Box das Umschalten von Winter- auf Sommerbetrieb, wodurch neben dem Heizen auch das Kühlen ermöglicht wird. Der Feuchtebegrenzereingang verhindert dabei zuverlässig Schimmelbildung durch Tauwasser an kalten Leitungen. Ein Temperaturbegrenzereingang schützt zudem vor zu hohen Bodentemperaturen. Die verfügbaren Ein- und Ausgänge können flexibel sowohl für die Fußbodenheizungssteuerung, als auch allgemein fürs Homematic IP Smart Home programmiert werden. Die Montage der Multi IO Box kann wahlweise mithilfe der mitgelieferten Schrauben oder per zusätzlich verfügbarem Hutschienenadapter (HmIP-DRA) erfolgen.

Separate Steuereinheit zum Schalten des Heizkessels und der Zirkulations- oder Umwälzpumpe
Einsatz mit bis zu vier Fußbodenheizungsaktoren auch ohne Homematic IP Access Point oder Zentrale CCU2/CCU3 möglich
Ermöglicht das Umschalten von Winter-/Sommerbetrieb – d. h. Heizen/Kühlen durch Konfiguration eines entsprechenden Schaltausgangs und -eingangs
Intelligente Steuerung einer Umwälzpumpe bei Wärmebedarf von Heizkörperthermostaten oder Fußbodenheizungskanälen
Durch einen Feuchte-Begrenzer-Eingang kann zuverlässig Schimmelbildung durch Tauwasser an den Leitungen im Kühlbetrieb verhindert werden
Temperatur-Begrenzer-Eingang zum Schutz des Bodens
Ein- und Ausgänge, die flexibel für die Fußbodenheizung oder auch allgemein für viele Smart-Home-Anwendungen genutzt werden können
0 bis 10 V-Ausgang z. B. zur Ansteuerung einer KWL (kontrollierte Wohnraum Lüftung) in Kombination mit einer Zentrale CCU2/CCU3 möglich
Einfache Montage mit Schrauben oder auf Hutschiene (optionaler Hutschienenadapter HmIP-DRA verfügbar: Art.-Nr 150123A2A)
Für den Betrieb ist eine der folgenden Lösungen erforderlich:
Stand-alone (ohne Access Point oder Zentrale, in Verbindung mit einem Homematic IP Fußbodenheizungsaktor und einem Homematic IP Wandthermostat)
Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service